Die erste Langzeitdokumentation über Waldorfschüler

Mit Auf meinem Weg ist eine einzigartige filmische Trilogie vollendet, die weltweit erste Langzeitdokumentation über eine Waldorf-Schulklasse. Acht Jahre lang waren die Mädchen und Jungs an der Waldorfschule im bayerischen Landsberg am Lech mit ihrer Klassenlehrerin beisammen, acht Jahre lang, von 2007 bis 2015, war Filmemacherin Maria Knilli mit der Kamera dabei. Aus kleinen, staunend aufblickenden Erstklässlern sind große, selbstbewusst auftretende Achtklässler geworden. Mit beeindruckender Klarheit reflektieren die Jugendlichen ihre bisherige Schulzeit vor der Kamera!
Guten Morgen, liebe Kinder und Eine Brücke in die Welt heißen die ersten beiden Filme über die Klassen 1 bis 6, beide Filme sind auf DVD erhältlich. Auf meinem Weg, der dritte Film über die Klassen 7 und 8, erscheint im Februar 2017 auf DVD.